Daily Archives: November 29, 2019

Die besten Tricks, um lange gesund zu bleiben!

Published by:

Die Menschheit wird in unseren Breitengraden immer älter und älter – doch nicht immer ist das Altwerden so begehrt, vor allem, wenn man bedenkt, dass viele alte Menschen unter vielen Gebrechen und Beschwerden leiden.

Dieser Artikel hilft mit den besten Tipps bewussten Menschen gesund alt zu werden.

Gutes Gehirntraining

Man geht davon aus, dass viele alte Leute auch deshalb unter Gedächtnisproblemen leiden, da sie im Alter selten ihren Kopf anstrengen. So kann man bei einer Arbeit, die einem zu wenig anstrengt oder in den ersten Jahren der Pensionierung bereits mit tollen Übungen beginnen: Rätsel, Sudoku oder auch andere knifflige Spiele sollten täglich eingebaut werden.

Auch das Lesen eines guten Buches kann dabei unterstützen, seine Gehirnzellen anzustrengen und fit im Kopf zu bleiben.

Sport und Bewegung

Wer im Alter gelenkig und fit sein möchte, der muss ausreichend sportliche Betätigung in den Alltag integrieren. Auch junge Frauen und Männer, die erst knapp über 30 oder 40 Jahren sind, sollten bereits mit einem aktiven Alltag durchstarten. Nur so kann man die beste Voraussetzung dafür schaffen, dass man auch mit einem höheren Alltag noch aktiv sein kann. Spazieren gehen, wandern, Nordic Walking oder schwimmen sind Sportarten, die sehr gelenkschonend sind und dem Körper guttun.

Wenn Personen sehr sportlich sind, dann kann auch bis ins hohe Alter Radfahren oder Gewichte heben. Das hängt natürlich immer von der eigenen körperlichen Verfassung ab.

Grundsätzlich gilt das Sprichwort: Wer rostet, der altert.

Ausgewogene und gesunde Ernährung

Auch, wenn die anderen Faktoren eine Rolle spielen, geht nichts über die richtige Ernährung. Wer also wirklich fit sein und einen gesunden Körper haben möchte, der muss sich um eine ausgewogene Kost kümmern. Ob Fleisch oder Fisch gesund sind oder nicht, darüber lässt sich streiten. Doch eines ist sicher: Es sollten täglich mehrere Portionen Obst und Gemüse auf dem Teller landen.

Eintöpfe mit reichlich Gemüse und Kartoffeln, Hülsenfrüchte, Haferflocken mit Obst und Samen sind gesunde Gerichte, die schnell gehen und auch leicht zuzubereiten sind.

Man sollte auf folgende Lebensmittel achten:

  • Hülsenfrüchte (viel Protein und reichlich Mineralstoffe)
  • Vollkornprodukte (Ballaststoffe, Proteine und Mineralstoffe)
  • Obst und Gemüse (Vitamine und Spurenelemente)
  • Nüsse und Samen (Omega 3 und andere Fette, Mineralien)
  • Tierische Produkte (Fleisch, Fisch, Eier und Milch) sollten nicht zu häufig auf den Tisch, da diese den Cholesterinspiegel erhöhen können.

Des Weiteren ist wichtig, dass man den Fokus auf frisch zubereitete Speisen hat. Schokolade, Süßigkeiten, Weißmehlprodukte, zu viel Chips und fettiges Fastfood sollte – wenn möglich – vermieden werden.

Wenn man sich mit gesunder Ernährung schwertut, dann kann man sich auch die Essenspläne von einem Ernährungsberater zusammenstellen lassen.

Ansonsten immer auf regional, frisch und lecker achten – denn so können viele Krankheiten vermieden werden. Die Wahrscheinlichkeit von Herzkreislauf-Erkrankungen sowie anderen Gelenkschmerzen können durch entzündungshemmende Lebensmittel (Knoblauch, Kurkuma, Zwiebel, viel Antioxidantien) deutlich gesenkt werden.

Rauchen, Alkohol und zu viel Kaffee sollten in einem gesunden Lebensstil auch nicht Überhand gewinnen. Stattdessen lieber auf Tee oder Wasser setzen.

Soziale Komponente

Glücklich sein spielt eine bedeutende Rolle, wenn es darum geht, gesund zu bleiben. Menschen, die zufrieden und dankbar für das eigene Leben sind, tolle soziale Kontakte haben und sich gerne unter Leute stürzen, leiden laut Studien weniger häufig an Depressionen oder anderen schlechten Gedanken.

So sollten sich Menschen, die gesund altern möchten, unbedingt um gute Freundschaften kümmern und auch etwas dafür tun, um diese aufrecht zu erhalten. Natürlich kann man auch Abende zu Hause verbringen und Serien schauen oder im Spinit Mobile Casino zocken – doch die Balance zwischen Zeit alleine und guten sozialen Kontakten sollte immer gehalten werden.

Natur lindert viele Probleme

Wer viel in der Natur ist, profitiert von den wärmenden Sonnenstrahlen und der Produktion von Vitamin D3. Des Weiteren sorgen regelmäßige Wanderungen oder Spaziergänge im Wald oder im Park für mehr Entspannung – was sich wiederum gut auf die Gesundheit auswirkt.

Fazit!

Um im Alter noch gesund zu sein, müssen Menschen auf eine gesunde Ernährung, viel Bewegung und gute Freundschaften wertlegen.

Das könnte Interessierten auch gefallen: http://www.wg-neckarwestheim.de/intermittent-fasting-der-neue-trend-zum-abnehmen/.